AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeines
Es gelten ausschließlich nachstehende Geschäftsbedingungen für alle Angebote, Lieferungen und sonstige Leistungen.
Abweichende Bedingungen und Vorschjriften des Kunden erkennen wir nicht an, außer bei schriftlicher, ausdrücklicher Bestätigung unsererseits. Wir behalten uns vor, diese allgemeinen
Geschäftsbedingungen jederzeit mit einer angemessenen Kündigungsfrist zu ergänzen oder abzuändern. Alle Angebote, Lieferungen und sonstige Leistungen werden zu dem am Tag der Auftragserteilung geltenden allgemeinen Geschäftsbedingungen erbracht.

Rückgaberecht
Bei Nichtgefallen kann der Kunde die vollständige, unversehrte und unbenutzte Ware innerhalb von 14 Tagen nach Vertragsschluss zurücksenden. Die Portokosten gehen allerdings hierbei zu Lasten des Kunden. Sollte zurückgesendete Ware eindeutige Spuren (Kratzer, Verschmutzungen etc.) aufweisen, behalten wir uns eine Berechnung der Kosten für die Aufarbei-
tung vor. Kosten von Beschädigungen der Ware, die nicht zu unseren Lasten oder der des Versandweges gehen, trägt der Kunde. Der Rechnungsbetrag (ohne Porto- und Versandspesenanteil) wird sofort nach Eingang der Rücksendung auf das vom Kunden angegebene Konto erstattet.

Preise, Bezahlung und Lieferung
Unsere Preise gelten inclusive der in der Bundesrepublik Deutschland gültigen Mehrwertsteuer. Es gilt kein Mindestbestellwert.
Die Bezahlung kann erfolgen durch
Vorkasse per Banküberweisung
Bezahlung durch Pay Pal
Bezahlung bei Abholung

Auf der Überweisung sollte das Datum der Bestellung und der vollständige Namen angegeben werden. Nur so ist eine eindeutige Zuordnung des Zahlungseinganges gewährleistet.
Der Versand erfolgt, falls der Artikel am Lager ist, in der Regel an dem auf den Zahlungseingang folgenden Arbeitstag an die vom Kunden angegebene Adresse. Artikel, die nicht am Lager sind, werden in der Regel innerhalb von 2 Wochen gefertigt und versandt. Eine abweichende Lieferadresse bitte bei der Bestellung ausfüllen, andernfalls entstehen Mehrkosten
(z.B. durch Retoure und erneutes Versenden), die dann zu Lasten des Kunden gehen.

Schlichtungsstellen
Die Berggoldschmiede Hochsauerland erklärt sich bei rechtlichen Konflikten mit Verbrauchern (§ 13 BGB) bereit, an Verbraucherschlichtungsverfahren nach dem Verbraucherstreitbeilegungsgesetz teilzunehmen. Die für die Berggoldschmiede Hochsauerland zuständige Verbraucherschlichtungsstelle ist die:

Allgemeine Verbraucherschlichtungsstelle des Zentrums für Schlichtung e.V.
Straßburger Straße 8
77694 Kehl am Rhein
Telefon: 07851 / 795 79 40
Fax: 07851 / 795 79 41
E-Mail: mail@verbraucher-schlichter.de
Website: www.verbraucher-schlichter.de

Internetplattform der Europäischen Kommission zur Online Beilegung von Streitigkeiten:
ec.europa.eu/consumers/odr

Datenspeicherung
Die im Rahmen der Geschäftsabwicklung notwendigen Daten werden unter Beachtung des Bundesdatenschutzgesetzes und des Teledienstdatenschutzgesetzes verarbeitet und gespeichert. Persönliche Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Eigentumsvorbehalt
Die bestellte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum der Berggoldschmiede Hochsauerland.

Sonstiges
Um Retourensendungen mit zusätzlichen Kosten zu vermeiden, wäre es in jedem Fall von Vorteil bei der Bestellung die jeweilige Ringgröße oder Kettenlänge mitanzugeben.

Versandkosten
Wir liefern den Schmuck generell per Einschreiben. Dadurch entstehen zusätzlich 7,50 Euro für Porto und Verpackung. Bei einer Bestellung ab einem Warenwert von 150 Euro übernehmen wir die Portokosten.